Polarlichter

Im März bin ich nach langem Hin und Her nach Island geflogen, um Nordlichter zu sehen. Ich habe gezögert, denn auf der einen Seite stand mein innigster Wunsch, einmal im Leben ein Nordlicht in Natura zu sehen. Aber auf der anderen Seite standen die “vernünftigen” Dinge wie die Kosten, das Wetter und die Tatsache, dass ich die Reise alleine antreten müsste…

CIMG4121

Continue reading

Share on TwitterShare via email

Welche 5 Dinge in deinem Leben wirst du heute feiern?

Es gibt viele großartige Dinge in deinem Leben – So ist es auch in meinem. Doch oft nehme ich sie für selbstverständlich und so treten sie in den Hintergrund. Weiß ich all diese tollen Dinge eigentlich richtig zu schätzen? Mehr noch, bin ich mir dieser Dinge bewusst? Oder noch mehr: bin ich jeden neuen Tag dankbar dafür? Feiere ich diese Dinge heute?

Warum nicht? Verdient haben sie es. Also stelle ich mir die Frage: was sind die tollsten 5 Dinge in meinem Leben, die ich heute so richtig feiern werde?

Depression-Tips-654x381

Continue reading

Share on TwitterShare via email

Es gibt keine Magie, die Dich glücklich machen wird

382266 174280265995227 142390589184195 340629 1624805789 n

Hast du schon mal ein Buch gekauft, das Dir mehr Glück im Leben versprochen hat? Oder hast du vielleicht ein Seminar besucht, das Dir die Lösung Deiner Probleme versprochen hat?

Und? Hat es funktioniert?

Ich habe ebenfalls viele Bücher gelesen. Einige davon haben mich wirklich inspiriert. Ich habe viele neue Ideen und Blickwinkel bekommen. Aber diese Bücher haben nicht mein Leben verändert.

Continue reading

Share on TwitterShare via email

Die schockierende Wahrheit über Dein Überzeugungssystem

Wenn du ein Problem dauerhaft hast, egal wie viel Du schon für dessen Lösung getan hast, dann ist das ein Hinweis darauf, dass etwas mit deinem Gedankengerüst nicht stimmt. Dabei ist es unerheblich, ob die Ursache nicht rückgängig zu machen ist oder außerhalb Deiner Einflussmöglichkeiten liegt.

380129 10150516115124618 139181584617 8340670 1725870418 n

Probleme in die richtige Perspektive zu rücken ist der erste Schritt zu dem Punkt, an dem sie verschwinden.

Continue reading

Share on TwitterShare via email

Zu Risiken und Nebenwirkungen…

Hast du Dich in entschieden? Möchtest du glücklich sein? Wenn ja, befindest Du Dich in bester Gesellschaft! Immer mehr Menschen entscheiden sich wie du. Es gibt viele Bücher zu diesem Thema zu kaufen; Du kannst dazu auch dutzendweise Seminare von Lebensberatern besuchen; Du kannst aber auch ganz einfach einmal die Woche meinen Blog lesen, das kostet nicht viel Zeit und ist kostenlos. Hier beschreibe ich meinen Weg. Lasse Dich zum Nachdenken anregen und Du findest vielleicht zu Deinem Weg.

Aber hier erstmal ein Hinweis zu den Risiken und Nebenwirkungen:

Matrix pills by YPT Love Me Dead

Es ist ähnlich wie im Film “Die Matrix”. Der Hauptdarsteller Neo hat dort die Wahl zwischen einer roten und einer blauen Pille.

Morpheus sagt zu Neo: “Dies ist Deine letzte Chance, danach gibt es kein Zurück mehr! Wenn Du die blaue Pille nimmst, ist alles vorbei. Du wachst auf in Deiner Welt und glaubst an das, was Du glauben willst. Nimm die rote Pille, und Du bleibst im Wunderland. Und ich führe Dich in die tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus!”

Continue reading

Share on TwitterShare via email

Glück ist eine gute Angewohnheit – Teil 2

In letzten Beitrag habe ich kurz erläutert, dass niemand perfekt ist und jeder seine ureigenen Probleme hat. Du hast gelernt, dass Menschen nur das Verhalten wiederholen, auf das eine Belohnung folgt (“quengeln führt zu Schokolade”), denn solange der Nutzen höher ist als die Kosten, gibt es keinen Grund, diese Gewohnheit aufzugeben.

380821 186756021414318 142390589184195 373785 1047263042 n

Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen. (Buddha)

Continue reading

Share on TwitterShare via email

Glück ist eine gute Angewohnheit – Teil 1

Noch vor wenigen Jahren war ich ein ganz anderer Mensch. Ich hatte eine negative Sichtweise
a) von mir,
b) von meiner Umwelt und
c) von der Zukunft.

Kennst Du das auch? Dass du Dich in einer Hinsicht verändert hast und dann denkst: “Oh Mann, was war ich früher naiv. Das kann ich mir heute gar nicht mehr vorstellen.”

Meine alten Denkmuster konnte ich innerhalb weniger Monate durch Änderung meiner Gedanken und Gewohnheiten fast komplett ablegen. Belohnt wurde ich dafür mit einem positiveren Leben durch und durch!

402557 10150497598975073 100850220072 9077669 2040318103 n

Natürlich kann niemand 24 Stunden 7 Tage die Woche 365 Tage lang glücklich sein. Doch das, was bei mir funktioniert hat, ist eine von vielen Möglichkeiten; es ist eine von vielen Türen in die richtige Richtung.

Continue reading

Share on TwitterShare via email

Danke!

Ich danke *EUCH* allen für Eure Antworten per Kommentar, Facebook und Email. Ich freue mich, dass Ihr die Einladung zum Gedankenaustausch per Blog annehmt.

thanks by kariiissa-d3dl92y

Hier ein paar ausgewählte Rückmeldungen, die mich sehr gefreut haben! Danke Euch vielmals!

Armin schreibt:
Der Blog ist klasse und ich werde ihn mir nicht entgehen lassen.

Barbara schreibt:
Was ich fand, verschlug mir die Sprache. Ich habe erst mal alles von vorne bis hinten verschlungen. „Boah bis du mutig“! Toll! Supertoll! Eine „geile“ Idee! Und super gemacht! Höchst interessant!

Dorit schreibt:
Respekt, liebe Nicole, da hast du allerhand Lebendiges auf die Beine gestellt :-)

Henry schreibt:
Toll gemacht. Ich werde mit Neugier regelmäßig reinschauen.

Jan schreibt:
Ich bin baff. Danke, dass du mich an deinen Gedanken teilhaben lässt. Wow. Ein Blog. Diese Möglichkeit des Gedankenmitteilens erfordert Mut, Wissen und – deine Themen zeigen es – viel Interesse an anderen. Ich folge gerne deinem Blog (hab ihn auch abonniert).

Markus schreibt:
Mein Dank geht dahin, mich teilhaben zu lassen an dem, was du mitteilst. Sich mit einem Blog so persönlich aus dem Fenster zu hängen, dazu gehört schon etwas.

Martin schreibt:
Es hilft mir, wenn ich – aus welchen Gründen auch immer – aus dem Alltagstrott gerissen und animiert werde, über das nachzudenken, was als „der Sinn des Lebens“ bezeichnet wird. Der Grund kann ein plötzliches Ereignis sein, eine gute Predigt, ein gutes Gespräch mit Freunden, oder eben – wie im vorliegenden Fall – ein neuer Blog.

Peter schreibt:
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Blog. Der ist super im Design und wirklich sehr interessant zu lesen. Ich bewundere auch deinen Mut, so persönliche Statements ins Netz zu stellen. Weiter so!

Ralf schreibt:
Möchte Dir zum Start des Blogs all das wünschen, was Du erwartest und was Du nicht erwartet hast, um unser aller Horizont zu erweitern!

Stefan schreibt:
Danke Nicole für die weisen Worte in deinem Blog. Ein Mensch ist wie Wein, er reift mit den Jahren. Aber zum Reifen braucht er Ruhe, die richtige Umgebung, professionelle Behandlung und viel Zeit. Werde ein top Wein, lass Dir Zeit bei deiner Weiterentwicklung.

Continue reading

Share on TwitterShare via email

Das Geheimnis deiner Werte

Kennst du die Werte, nach denen du dein Leben ausrichtest, die Dich unbewußt führen und deine Entscheidungen beeinflussen?

Mein Bruder hat mir die Wertepyramide gezeigt in einer Zeit, in der mir nicht klar war, wo meine Prioritäten liegen und wohin meine Reise gehen soll. Das Visualisieren meiner Werte hat mir Bestätigung und Selbstvertrauen gegeben. Die wichtigsten 3 Werte sind die Grundlage für mein Leben, für meine Freundschaften, für meinen Beruf, für mein Glücklichsein. Ich nenne sie liebevoll “meine 3 Säulen”, auf denen mein Leben aufbaut.

Continue reading

Share on TwitterShare via email